Schon gewusst  dass...?

NEUES INTERESSANTES SKURRILES HISTORISCHES ZAHLEN

NEUES 

-ab dem 17. Februar 2003 für jedes Fahrzeug in London 5 Pfund (7,76 Euro) Maut pro Tag gezahlt werden müssen. Die so genannte Congestion Charge ist werktags zwischen 7 und 18:30 Uhr im gesamten Zentrum fällig. Nur Busse und Fahrzeuge mit mehr als neun Sitzen sind von der Gebühr befreit. Die Autos werden von Überwachungskameras registriert. 

- die Londoner U-Bahn gegen üble Gerüche in ihren Bahnhöfen vorgeht mit dem aus Frankreich importierten Duftsystem Madeleine, welches nachts versprüht wird.

- seit Dezember 2000 London mit einem neuen Superlativ aufwarten kann und zwar mit dem größten überdachten Platz Europas ? Sir Norman Foster and Partners haben den Hof des Britischen Museums mit einer riesigen Glaskuppel versehen und damit den Raum rund um den berühmten Lesesaal in eine neue öffentliche Piazza verwandelt.

- das Eden Projekt in der Nähe von St.Austell in Cornwall eröffnet wurde und in gigantischen Kuppelbauten, die bis zu 60 m hoch und insgesamt 1 km lang sind, die faszinierende Vegetation von 4 verschiedenen Regenwaldzonen unserer Erde dargestellt wird ?

-die neue British Library eine der größten Bibliotheken der Welt ist und man in der John Ritblat Gallery weltberühmte Exponate wie die Gutenberg-Bibel, Shakespeares erstes Foto von 1623 und Manuskripte der Beatles bewundern kann ? 

-die britischen Nationalmuseen seit dem 1. Dezember 2001 kostenlos zu besichtigen sind ? Bisher konnte man schon solche berühmten Museen, wie die National Gallery, die Tate Britain, die Tate Modern und das British Museum ohne Eintritt besuchen. Seit letztem Jahr haben sich noch andere bekannte und einzigartige Institutionen kostenlos dem Besucher geöffnet. 

INTERESSANTES 
(Seitenanfang)

- Joanne Kathleen Rowling, "Harry Potter“-Mama ist zum zweiten Mal Mutter geworden.  Die 37-Jährige brachte im schottischen Edinburgh einen gesunden Jungen zur Welt. Der Name des Jungen ist  David. Aus ihrer ersten Ehe hat Rowling eine zwölfjährige Tochter. Ihren jetzigen Mann, Neil Murray, hatte sie heimlich Ende 2001 in Schottland geheiratet.

- es jetzt eine Fähre direkt nach Schottland gibt. Superfast Ferries hat eine neue tägliche Verbindung zwischen Zeebrugge in Belgien und Rosyth bei Edinburgh aufgenommen. Die Fahrt dauert 17,5 Stunden. An Bord gibt es mehrere Restaurants, Bars und Shops. Hin- und Rückfahrt kosten im Sitz ab 92 Euro, in einer Vierer-Kabine ab 135 Euro, in einer Zweier-Kabine ab 184 Euro. 

- das 4* Hotel "The Old Station Country House" in Schottland jetzt zwei Suiten in einem alten Eisenbahn-Waggon besitzt. Dazu wurde der Erste-Klasse-Wagen auf eine Schiene im Garten der Luxus-Herberge in St. Andrews gestellt. Eine Übernachtung mit Frühstück kostet 50 Pfund (79 Euro) pro Person.

- London Hunderte von Theatern hat und dass Agatha Christies MAUSEFALLE seit nunmehr 46 Jahren ununterbrochen auf dem Spielplan steht ?

SKURRILES 
(Seitenanfang)

 - Britische Paare sich in Zukunft gut überlegen  müssen, wo sie Sex haben. Das Innenministerium in London legte jetzt einen Gesetzentwurf vor, wonach bei Geschlechtsverkehr in der Öffentlichkeit bis zu sechs Monate Gefängnis drohen. Deshalb sollen alle Geschlechtsakte geahndet werden, bei den andere theoretisch zuschauen könnten. Diese Regelung gilt selbst für den eigenen Garten

-das Duell der beiden Erzrivalen Argentinien und England bei der Fußball-WM in Japan sich auch auf den Verkauf von argentinischem Wein in Großbritannien auswirkte ? Am Tag vor dem Spiel im japanischen Sapporo gingen die Verkaufszahlen des Rebensaftes in England um 16 Prozent zurück, dagegen fanden argentinische Weine in Schottland in den 48 Stunden vor dem Fußball-Klassiker mit 22-prozentigem Anstieg reißenden Absatz. "Die alte Rivalität zwischen England und Schottland ist eben lebendig wie eh und je", sagte ein Safeway - Sprecher

- der Busfahrer der Linie 76  für seinen Mut 5 Pfund Prämie bekam, als er am 30.12.1952 mit seinem besetzten Bus, über die sich irrtümlich öffnende Tower Bridge fuhr und statt zu bremsen, Gas gab und somit den immer größer werdenden Spalt überwand?

- es schon 1726/27 eine Fleischkrise in London gab, als eine junge Frau namens Mary Tofts behauptete, mehrere Kaninchenwürfe geboren zu haben ?
Als viele Kunden aus moralischen Gründen kein Kaninchenfleisch mehr essen wollten, musste etwas geschehen. Man drohte dem Mädchen eine Operation zu Forschungszwecken an und sie gestand sich die ganze Geschichte ausgedacht zu haben.

HISTORISCHES 
(Seitenanfang)

- die Tower Bridge 1912 erstmals durchflogen wurde ?

 

ZAHLEN 
(Seitenanfang)

- London über 8 Millionen Einwohner, über 50.000 Strassen und über 500 Bahnhöfe hat ?